Registrierung Startseite Forum Downloads Statistik Umfragen Ihr Profil Hilfe  
  Login Sponsoren Suche Mitglieder Literatur Kalender Ihr Postfach Kontakt  
  Logout Newsletter Chat Karte Prüfungen Links Stellenmarkt    
                   
 
     
 
Sponsoren
Nachstehend präsentieren sich unsere Sponsoren, die durch ihre Unterstützung zum Gelingen unseres Projekts beitragen und denen daher unserer besonderer Dank gilt. Sollten Sie Interesse daran haben, Sponsor des Fachangestelltentreffs zu werden, so wenden Sie sich bitte am unseren Webmaster, Herrn Patentanwalt Leckel (www.leckel.com), der als Gründer des Fachangestelltentreffs noch heute dessen Sponsoren betreut. Als Sponsoren werden Patentanwaltskanzleien und Firmen mit Patentabteilungen bevorzugt, die Ihre Mitarbeiter regelmäßig zu Patentanwaltsfachangestellten ausbilden. Es sind jedoch auch Sponsoren willkommen, deren Dienstleistungen oder Produkte einen Bezug zur Ausbildung oder zum Beruf einer/eines Patentanwaltsfachangestellten haben. Auf nicht gebuchten Sponsorenplätzen werden gegebenenfalls Banner für sozial engagierte Organisationen geschaltet.

Bardehle Pagenberg - Patent- und Rechtsanwälte

Bardehle Pagenberg ist eine der ersten Adressen im gewerblichen Rechtsschutz in Europa. Unsere Zentrale befindet sich in München, neben Düsseldorf in Deutschland haben wir Büros in Paris, Alicante und Barcelona.

Seit über 30 Jahren betreuen bei uns Patentanwälte und Rechtsanwälte gemeinsam einen hochrangigen Mandantenstamm, der aus internationaler und deutscher Industrie, aber auch aus mittelständischen Unternehmen besteht. Dabei verlassen wir uns erfolgreich auf die Unterstützung von gut 140 Mitarbeitern in Deutschland.

Unsere Sachbearbeiter können sich entscheiden für Patent- oder Markensachbearbeitung. Innerhalb einer dieser Funktionen verfügen sie über ein hohes Maß an Fachkompetenz, arbeiten überaus selbständig im Team und beherrschen souverän das gesamte Instrumentarium der Sachbearbeitung. Sie schätzen die Vielseitigkeit ihrer Tätigkeit bei uns und dass die Spannung und Abwechslung vom Mandanten bestimmt wird; so wachsen sie tagtäglich an den herausfordernden Aufgaben, die er an uns stellt.

Ausbildung bei Bardehle Pagenberg heißt in erster Linie Ausbildung für den Eigenbedarf; gleichwohl sind wir uns einer Verpflichtung gegenüber der Patentbranche bewusst und bilden schon seit geraumer Zeit auch leicht über Bedarf aus.

Unsere Auszubildenden sind immer einem Fachdezernat (z.B. Chemie, IT/Telekommunikation etc.) zugeordnet. Dort arbeiten sie von Anfang an aktiv in der Sachbearbeitung mit, Mandantenkontakt inklusive. Die fachkundige Anleitung ihres Ausbilders und erfahrener Patentanwaltsfachangestellter erleichtern dabei die ersten Schritte. Darüber hinaus durchlaufen sie während der gesamten Ausbildungszeit mehrere Stationen innerhalb der Kanzlei, sodass sie alle in der Patent- und Markensachbearbeitung vorkommenden Tätigkeiten umfassend erlernen.

Unterstützt wird die duale Ausbildung in Schule und Kanzlei durch regelmäßig stattfindende interne Unterrichtseinheiten, die die aktuell praktisch erworbenen Kenntnisse mit den Theorieeinheiten der Schule abgleichen und auch eine gezielte Prüfungsvorbereitung ermöglichen.

Neugierig geworden? Dann finden Sie hier mehr über die derzeitigen Vakanzen bei uns.



Kandidatentreff.com - Stellenmarkt für IP-Fachkräfte

Der Stellenmarkt des Kandidatentreffs wurde am 1. September 2001 als eine Rubrik des Kandidatentreffs (www.kandidatentreff.de) gegründet und richtete sich ursprünglich lediglich auf die Vergabe von Kollegenarbeit an Patentanwaltskandidaten und auf die Vermittlung von Kandidatenstellen. Seit seiner Premiere hat sich der Stellenmarkt des Kandidatentreffs zu einem der größten Stellenmärkte für Fachkräfte des Gewerblichen Rechtsschutzes in Deutschland entwickelt. So werden über den Stellenmarkt des Kandidatentreffs insbesondere Stellen und Ausbildungsplätze für Patentanwaltsfachangestellte vermittelt. Zu den Stellenangeboten für Patentanwaltsfachangestellte und Auszubildende zur/zum Patentanwaltsfachangestellten gelangen Sie hier.


DPAR - Deutsches Patentanwaltsregister

Das DPAR ist ein bundesweites Register deutscher Patenanwaltskanzleien.

Zum einen versetzt das DPAR Unternehmen wie auch Privatpersonen in die Lage, gezielt nach einer Patentanwaltskanzlei zu suchen, die vorbestimmten Kriterien entspricht. So ermöglicht das DPAR nicht nur eine Umkreissuche, vielmehr ist es ebenso möglich, die Suche auf bestimmte technische Gebiete und Rechtsgebiete der Kanzlei einzuschränken. Darüber hinaus können die Suchergebnisse hinsichtlich der Vertretungsbefugnis der Kanzlei sowie der von den Patentanwälten der Kanzlei absolvierten technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengänge gefiltert werden. Einen schnellen Überblick über die Standorte der Patentanwaltskanzleien in Deutschland kann man sich auch anhand der Übersichtskarte oder der Einordnung in die einzelnen Bundesländer verschaffen. Darüber hinaus können Mandanten die Leistungen ihrer Kanzlei kommentieren, sofern dies von der jeweiligen Kanzlei gewünscht ist.

Zum anderen haben Deutsche Patentanwaltskanzleien die Möglichkeit, ihre Kanzlei kostenlos in das DPAR einzutragen, um schnell und gezielt von denjenigen gefunden werden zu können, die Unterstützung im gewerblichen Rechtsschutz benötigen. Dabei kann der Eintrag weit über die reine Kontaktdatenvermittlung hinausgehen. So ist es beispielsweise möglich, eine Kurzbeschreibung, ein Kanzleilogo, ein Kanzleifoto, eine Videopräsentation, einen Link auf Ihre Stellenangebote und Links auf weitere Profile der Kanzlei einzubringen, die einem Interessenten ein umfassendes und dennoch kompaktes Bild der Kanzlei vermitteln sollen.


 
     
 
     
© 2007-2013, Fachangestelltentreff.de